Diese Seite drucken

Ausflüge

Wo Wandern Freude macht...

 

Urlaub und Naherholung in Höchst i.Odw.

 

Im nördlichen Teil des Naturparks „Bergstraße-Odenwald“ liegt Höchst i.Odw.
als zentraler Ort mit 9 Ortsteilen und ca. 10.000 Einwohnern.

 

Die Ortsteile Annelsbach und Hassenroth sind anerkannte Erholungsorte.

 

In einer Höhenlage von 200 bis 400 m laden herrliche
Mischwälder zu erholsamen Wanderungen ein.
Ein gut ausgebautes Wander- und Radwanderwegenetz ist vorhanden..

 

Sehenswert ist die Ausgrabungsstätte „Römische Villa Haselburg“
aus dem 2. Jhd. n. Chr. nahe dem Ortsteil Hummetroth.
Höchst i.Odw. ist sowohl für Familienferien als auch für Kurzreisen,
Tagungen und Seminare geeignet. Eine vielseitige, anspruchsvolle
und dennoch preiswerte Gastronomie stellt jeden Gast zufrieden.

 

Zahlreiche Veranstaltungen (Apfelblütenfest,
Odenwälder Kartoffelmarkt) Freizeitanlagen, Kinderspielplätze,
beheiztes Freibad mit 60 m langer Wasserrutsche, Kinos und
Restaurants lassen keine Langeweile aufkommen.

 

Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele in der näheren Umgebung:

 

Burg Breuberg

 

Rathaus Michelstadt

 

Veste Otzberg

 

Schloß Erbach

 

Elfenbeinmuseum Erbach

 

Thermalheilbad Bad König mit Odenwald-Therme

 

Weitere Informationen rund um den Odenwald finden Sie unter www.odenwald.de