Diese Seite drucken

Aufsuchende Jugendarbeit

 

Neben den Beratungs- und Gruppenangeboten im Jugendzentrum, hat sich das Projekt „Straßenfußball“ etabliert und ist zu einem wichtigen Bestandteil der aufsuchenden Arbeit in Höchst i.Odw. geworden. Es richtet sich an Jugendliche, die ihre Freizeit vorwiegend „draußen“ verbringen und wird als Anlaufstelle für die Jugendszene in der Kernstadt genutzt. Neben der aktiven Teilhabe an Sport und Spiel, findet hier auch niederschwellige Beratung, informeller Austausch, Bedarfsklärung und Kontaktaufnahme statt. Straßenfußball findet bei gutem Wetter immer mittwochs ab 15 Uhr am Bolzplatz zwischen Kindergarten und See statt.