Einladung zur Jahreshauptversammlung


Am Freitag, dem 30. September 2022, um 19.30 Uhr,  findet in der Gaststätte „Odenwald“ (Familie Fesel), Am Kirchpfad 3, 64739 Höchst i. Odw. – Hummetroth, die gemeinsame Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Höchst-West und des Vereins Freiwillige Feuerwehr Höchst-West e.V. für das Geschäftsjahr 2021 statt.

 

Tagesordnung:

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Totenehrung
  3. Jahresbericht
  4. des Wehrführers
  5. der Helfer-vor-Ort
  6. der Jugendfeuerwehr
  7. der Alters- und Ehrenabteilung
  8. Neuwahlen Wehrführung
    1. Wehrführer
    2. stellv. Wehrführer
  9. Neuwahlen Feuerwehrausschuss
  10. Vertreter der Alters- und Ehrenabteilung
  11. der Beisitzer
  12. Bestätigung des Jugendfeuerwehrwartes
  13. Beförderungen und Ehrungen
  14. Vereinsberichte
    1. des 1. Vorsitzenden
    2. des Kassenverwalters
  15. Bericht der Kassenprüfer
  16. Entlastung des Kassenverwalters und des Vorstandes
  17. Wahl einer/eines Kassenprüferin/Kassenprüfers
  18. Nachwahlen Vorstand 
    1. 1. Vorsitzender
    2. Kassenverwalter
    3. der Beisitzer
  19. Anträge zur Jahreshauptversammlung
  20. Grußworte und Verschiedenes

 

Anträge müssen schriftlich bis zum 23. September 2022 beim Wehrführer Christoph Ehrhard oder beim 1. Vorsitzenden Rainer Meisinger eingegangen sein!

Die Kameradinnen und Kameraden der Einsatzabteilung sowie der Alters- und Ehrenabteilung werden gebeten in Uniform zu erscheinen. Es wird gebeten, Speisen vor oder nach der Sitzung einzunehmen. Vielen Dank!

 

Mit kameradschaftlichen Grüßen

 

Christoph Ehrhard, Wehrführer                                 Christoph Ehrhard, Wehrführer                            Rainer Meisinger, 1.Vorsitzender