Jahresabschluss 2017 der Gemeinde Höchst i. Odw.


Die Gemeindevertretung der Gemeinde Höchst i. Odw. hat in der Sitzung vom18. Juli 2022 den vom Revisionsamt des Odenwaldkreises geprüften Jahresabschluss 2017 der Gemeinde Höchst i. Odw. beschlossen und dem Gemeindevorstand nach § 114 Abs. 1 der Hessischen Gemeindeordnung (HGO) die Entlastung für das Haushaltsjahr 2017 erteilt.

Der Beschluss über den Jahresabschluss des Haushaltsjahres 2017 wird nach § 114 Abs. 2 HGO hiermit öffentlich bekannt gemacht.

Der Jahresabschluss 2017 mit dem Rechenschaftsbericht liegt vom

1. August bis einschließlich 9. August 2022

im Rathaus der Gemeinde Höchst i. Odw., Montmelianer Platz 4, 64739 Höchst i. Odw., Zimmer 300, zu jedermanns Einsicht während der Dienststunden offen.

Höchst i. Odw., den 19. Juli 2022

 

Horst Bitsch, Bürgermeister