Finanzen der
Gemeinde Höchst i. Odw.

Jahresabschlüsse & Bilanzen

Jahresabschlüsse & Bilanzen

Nach § 112 HGO hat die Gemeinde Höchst i. Odw. für den Schluss eines jeden Haushaltsjahres einen Jahresabschluss aufzustellen. Dieser enthält sämtliche Vermögensgegenstände, Schulden, Rechnungsabgrenzungsposten, Erträge, Aufwendungen, Einzahlungen und Auszahlungen der Gemeinde zum Abschlussstichtag. Der Jahresabschluss stellt somit die tatsächliche Vermögens-, Finanz- und Ertragslage der Gemeinde Höchst i. Odw. dar.

Der Jahresabschluss besteht in seinem Kern aus:

  • der Vermögensrechung
  • der Ergebnisrechnung
  • der Finanzrechung

Folgende Darstellung skizziert das doppische Finanzsystem der Gemeinde 
("Drei-Komponenten-System")


Weiterhin ist dem Jahresabschluss als Anlagen beizufügen:

·         ein Anhang, in dem die wesentlichen Posten des Jahresabschlusses erläutert werden,

·         eine Übersicht über das Anlagevermögen, die Forderungen und die Verbindlichkeiten,

·         eine Übersicht über die in das folgende Jahr zu übertragenden Haushaltsermächtigungen.



1
false

Jahresabschlüsse/Bilanzen der Gemeinde Höchst i. Odw.

Unter diesem Bereich werden alle geprüften Jahresabschlüsse der jeweiligen Haushaltsjahre zur Verfügung gestellt.

Mehr

Schlussberichte zu den Jahresabschlüssen/Bilanzen der Gemeinde Höchst i. Odw.

Unter diesem Bereich werden alle Schlussberichte des Revisionsamtes des Odenwaldkreises zu den geprüften Jahresabschlüssen/Bilanzen zur Verfügung gestellt.

Mehr